deutsch / english

Dozentur Soziologie, Departement Architektur, ETH Zürich, 20. January 2019

www.soziologie.arch.ethz.ch/de/urbane-transformationen-urbane-profile-und-repraesentationen
Urbane Transformationen: Urbane Profile und Repräsentationen
Frühjahrssemester 2014

Im kürzlich abgeschlossenen Forschungsprogramm NFP 65 über urbane Potenziale und Strategien hat sich die Dozentur Soziologie, gemeinsam mit weiteren Lehrstühlen des D-ARCH, mit der Frage beschäftigt, wie sich empirische Analyseergebnisse und Entwurfsstrategien zu einer prozessorientierten und dynamischen Arbeitshilfe synthetisieren lassen. Als Resultat wurde das Instrument des Urbanen Profils entwickelt.

Das Urbane Profil schliesst die Lücke zwischen Analyse und Entwurf, indem es Zusammenhänge zwischen urbanen Qualitäten und städtebaulichen sowie sozialräumlichen Aspekten darstellt. Dies erlaubt es, spezifische Situationen abzubilden und ermöglicht dadurch das Erkennen von Potenzialen und die Verständigung über zentrale Eigenschaftskategorien und urbane Konstellationen.

Im Wahlfach wird das Instrument des Urbanen Profils an konkreten Orten mittels empirisch-qualitativer Methoden und visueller Gestaltung angewendet und getestet.

Ziel ist es, Erkenntnisse über den Prozess der Entwicklung eines Urbanen Profils zu gewinnen und Möglichkeiten zur Abbildung desselben zu entwerfen.

 

Ab 21. Februar 2014 / Freitags, 12:45–14:30 Uhr / HIL D 60.1 / ETH Hönggerberg

 

Kontakt: Rahel Nüssli, Caroline Ting

 

Vor der Gentrification? Feldstudie der Rosengartenstrasse in Zürich Wipkingen
Frühjahrssemester 2018
Planetary Urbanization - ein Theorieseminar
Herbstsemester 2017
Gentrification in Zürich. Die Weststrasse im Wandel
Frühjahrssemester 2017
Urbane Lebensqualität: Eine ethnografische Feldforschung im Kreis 5 und in Zürich Nord
Herbstsemester 2016
Gestaltung, Aneignung und Kontrolle im öffentlichen Raum
Frühjahrssemester 2016
Planetary Urbanization - ein Theorieseminar
Herbstsemester 2015
Der Kreis 5 in Zürich: Eine Feldforschung
Frühjahrssemester 2015
Urbane Transformationen: «Leuchttürme» in Zürich West
Herbstsemester 2014
Urbane Transformationen: Freiräume und Alltagsperspektiven in Zürich West
Herbstsemester 2013
Urbane Transformationen: Aneignung und Kontrolle im öffentlichen Raum
Frühjahrssemester 2013
Urbane Transformationen: Urbanität und urbane Profile
Herbstsemester 2012
Urbane Transformationen: New Metropolitan Mainstream
Frühjahrssemester 2012
Urbane Transformationen: Exopolis Zürich Nord
Herbstsemester 2011
Urbane Transformationen: Der peri-urbane Raum
Frühjahrssemester 2011
Urbane Transformationen: Topographien der Urbanität
Herbstsemester 2010
Raum-, Zeit- und Bildrepräsentationen urbaner Öffentlichkeit: Zur sozialen und kulturellen Dimension des Entwerfens
Frühjahrssemester 2010
Urbane Transformationen
Herbstsemester 2009
Muss Architektur kritisch sein?
Frühlingssemester 2009
Specificity and Global Urbanization
Herbstsemester 2008
Das Brot des Architekten Theorien und Beobachtungen zur Kreativwirtschaft Zürichs
Frühjahrssemester 2008
Die Entwicklung der Städte im 21. Jahrhundert
Herbstsemester 2007
Öffentliche Räume Neue urbane Landschaften im Metropolitanen Mainstream
Frühjahrssemester 2007
Was ist die Stadt?
Herbstsemester 2006
Soziologie meets Wohnungsbau
Frühjahrssemester 2006
deconstructing Kreativität Erkundungen zu einem Mythos
Herbstsemester 2005
Perspektiven für Havanna Ein Forschungsseminar
Frühjahrssemester 2005
Privat Renaissance häuslicher Gemütlichkeit?
Herbstsemester 2004
Aufwertung Abwertung Von der Langstrasse zum Schlierener Kreisel
Frühjahrssemester 2004
Theorien zur Stadt Lektüreseminar
Herbstsemester 2003
Zürich Nord Erkundungen zum Städtischen
Frühjahrssemester 2003
Architekturstars
Herbstsemester 2002
Zürich West Erkundungen zum Städtischen
Frühjahrssemester 2002
Der öffentliche Raum Theoretische Ansätze und Feldstudien in Zürich
Herbstsemester 2001